Veranstaltungs- und Zahlungsbedingungen

Anmeldung / Rücktritt

Die Anmeldung zu den Seminaren der EDA erfolgt über die seminarspezifischen Anmeldebögen, die von unserer Webseite heruntergeladen und uns per Fax oder Post zugesandt werden können. Fügen Sie dem Anmeldebogen bitte immer einen tabellarischen Lebenslauf mit Angabe des Ausbildungswegs und des bisherigen beruflichen Werdegangs bei.
Um eine intensive Interaktion zwischen den jeweiligen Dozenten und den Seminarteilnehmern zu gewährleisten, ist die Anzahl der Plätze je Seminar begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Stornierung einer Anmeldung bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10% der Seminargebühr. Wird die Teilnahme bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn abgesagt, stellen wir 50% der Seminargebühr in Rechnung. Erfolgt eine Abmeldung erst in den letzten zehn Arbeitstagen vor Seminarbeginn, sind wir leider gezwungen, die gesamte Seminargebühr zu berechnen. Es besteht jedoch die Möglichkeit, einen qualifizierten Ersatzteilnehmer zu benennen.
Die EDA behält sich vor, Seminare bei zu geringer Teilnehmerzahl oder Ausfall eines Dozenten auch kurzfristig abzusagen und / oder zu einem späteren Zeitpunkt durchzuführen. Bereits geleistete Zahlungen werden vollständig erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Seminargebühren

Die Seminargebühren werden in den jeweiligen Seminarbeschreibungen ausgewiesen und sind im Voraus zu entrichten. In den Gebühren inbegriffen sind neben den Unterrichtseinheiten in der Regel ausführliche Arbeitsunterlagen, die gesamte Seminarverpflegung, von der EDA organisierte Abend- und sonstige Zusatzveranstaltungen sowie eventuelle Prüfungen. Darüber hinaus erfolgt – sofern notwendig – leihweise die Bereitstellung technischer Hilfsmittel für die Dauer der Veranstaltung.

Zeitplan / Veranstaltungsablauf

Der Programmablauf der einzelnen Seminare kann rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn auf der Webseite der EDA eingesehen oder beim Sekretariat angefordert werden. Kurzfristige, geringfügige Änderungen aus sachlichen oder personellen Gründen bleiben vorbehalten und stellen keinen Rücktrittsgrund dar.
Seminartage beginnen üblicherweise um 09:00 Uhr, in Ausnahmefällen um 10:00 Uhr, und enden in der Regel zwischen 17:00 und 18:00 Uhr. Abendveranstaltungen gehen über diesen Zeitrahmen hinaus und werden im jeweiligen Programm gesondert ausgewiesen. Bei mehrtägigen Seminaren endet der letzte Tag zumeist zwischen 16:00 und 17:00 Uhr.

Unterkunft

In den Seminar- resp. Tagungshotels steht den Teilnehmern in der Regel ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung. Da die Unterbringungskosten nicht in der Seminargebühr enthalten und Sie in der Wahl Ihrer Unterkunft frei sind, bitten wir Sie, sich möglichst frühzeitig selbst um die Reservierung eines Hotelzimmers zu kümmern. Sollten Sie Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat, das Ihnen auch in diesen Fragen jederzeit gerne weiterhilft.

Copyright

Die zur Verfügung gestellten Arbeitsunterlagen sind, sofern keine andere Vereinbarung getroffen wird, zugunsten der EDG AG urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit ihrer Einwilligung in Teilen oder vollständig vervielfältigt werden.